Neuer Partner: Gearflix

Heute dürfen wir euch unseren neuen Partner für zukünftig noch coolere Foto- und vor allem Filmaufnahmen vorstellen. Bei GEARFLIX könnt ihr euch ganz einfach und günstig Foto- und Filmtechnik ausleihen. Wie das genau funktioniert, könnt ihr unten nachlesen!

Und wenn ihr folgenden Link benutzt, dann unterstützt ihr uns dabei auch weiterhin cooles Equipment zu bekommen, um für euch noch bessere Videos produzieren zu können! (Für euch entstehen dadurch keine höheren Kosten!!)

http://bit.ly/2Su0XBw

 

NEUE FLIXRATE: Wie Netflix, nur für Foto-Equipment

GEARFLIX führt mit der FLIXRATE das erste Streaming-Angebot für Foto-Equipment ein.

„Mit der FLIXRATE geben wir neben dem Kauf und der Miete eine dritte Option, die im Vergleich sowohl flexibler als auch preiswerter ist. Bisher war es vielen Fotografen noch zu teuer, dauerhaft Foto-Equipment zu mieten und dieses dabei beliebig zu wechseln – aber genau das haben wir jetzt geändert.“ so Marius Hamer, Gründer von GEARFLIX.

Das dahinter liegende Sharing Economy Konzept ist vergleichbar mit DriveNow, Netflix und Spotify, kommt aber ohne Vertragslaufzeiten aus. Man kann wöchentlich aussteigen.

Anstatt sich auf ein Modell festlegen zu müssen, stehen dem Hobby- Fotografen nun alle aktuellen Kameras, Objektive, Drohnen und Actioncams flexibel zur Verfügung. Er kann wöchentlich Equipment wechseln und zahlt immer nur die produktspezifische FLIXRATE.

 

So funktioniert es:

Jeder Mietartikel hat eine wöchentliche Mietgebühr, die sich mit der Zeit automatisch reduziert. Bereits nach vier Mietwochen erreicht man ein Rabattlevel von 50% und zahlt dann dauerhaft nur die Hälfte der Miete. Durch die neue FLIXRATE kann man nun das erreichte 50% Rabattlevel ohne zusätzliche Kosten oder Laufzeit-Verpflichtungen auf anschließende Mieten unterschiedlichster Produkte übertragen.

Dieser Vorteil ist komplett unabhängig davon, welchen Wert das gemietete Equipment hat - auch wer zum Beispiel zunächst nur eine günstige GoPro ausgeliehen hatte, kann nach vier Wochen seine Ausrüstung mit 50% Rabatt kräftig aufstocken. Und dann zum Beispiel nach dem Urlaub wieder auf ein günstigeres Basisgerät zurückgehen.

Noch besser: Erst ausprobieren, dann kaufen!

Ebenso wird beim Try-and-Buy Angebot nachgelegt: Die erste Mietwoche ist nun immer kostenlos, wenn man im Anschluss ein fabrikneues Gerät erwirbt. Folgewochen werden zu 50% auf den Kaufpreis angerechnet. Gerade bei teuren Anschaffungen ist diese kostenlose Testmöglichkeit vorteilhaft und kann wirksam Fehlkäufe verhindern. Die dabei angebotenen Verkaufspreise

liegen auf dem günstigen Idealo-Niveau von Foto Hamer, für sie gilt ebenso die Foto Hamer Best-Preis-Garantie.

Weitere Informationen zur Kampagne: www.gearflix.com/flixrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


x

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!

Test der Furbo Hundekamera
  Ganz am Anfang will ich euch erst einmal ein kurzes Video zeigen, damit ihr seht, was der Furbo eigentlich alles kann. Wir haben de...
Online Sportwetten – Zeit- und ortsunabhängiges Vergnügen
In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich das Leben entscheidend gewandelt. Seitdem das Internet Einzug in die Berufs- und Privatwelt gezogen ha...
Für den Outdoorsport im Winter gerüstet - Outdoorbekleidung für kaltes Wetter
Wer auch bei kaltem Wetter nicht auf Outdooraktivitäten verzichten möchte, benötigt die passende Bekleidung. Dafür müssen nicht unbedingt Winterj...
powered by RelatedPosts