Online Sportwetten – Zeit- und ortsunabhängiges Vergnügen

In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich das Leben entscheidend gewandelt. Seitdem das Internet Einzug in die Berufs- und Privatwelt gezogen hat, ist eigentlich kein Stein auf dem anderen geblieben. Nicht nur im Job kann sich kaum jemand mehr vorstellen, ohne die virtuelle Welt auszukommen. Auch im Privatleben nutzt der Großteil der Bevölkerung das Internet täglich, um sich über Neuigkeiten in aller Welt zu informieren, soziale Kontakte zu pflegen oder Hobbys nachzugehen. Auch am Sektor Sportwetten ist das Internet nicht spurlos vorübergegangen. Während sich früher Menschen an den Trabrennbahnen und auf Fußballplätzen trafen, um hier ihren Tipp abzugeben, setzt man sich heute bequem vor den PC oder Laptop und setzt auf den persönlichen Favoriten.

 

Die Basics der Sportwetten

Egal ob man im Internet oder in einem lokalen Wettbüro einen Tipp abgibt, die grundlegenden Wettarten sollte jeder Spieler kennen. Dazu zählen:

 

  • Die Einzelwette: ist die simpelste Wettart, dabei geht es um das Setzen auf ein einzelnes Ereignis, Beim Fußball kann man zum Beispiel auf Sieg oder Unentschieden setzen, bei anderen Sportarten wie Tennis gibt es zwingend einen Sieger, Die Gewinnchance ist hoch, allerdings sind die Quoten niedrig, vor allem wenn man auf den Favoriten tippt.
  • Die Kombinationswette ist kniffliger und setzt sich aus mehreren Einzelwetten zusammen. Dabei sind die Quoten höher. Allerdings gewinnt man nur, wenn jeder Tipp innerhalb der Kombination richtig erraten wird
  • Bei einer Systemwette müssen nicht alle Ausgänge richtig erraten werden, auch wenn man dabei ebenfalls mehrere Tipps abgibt. Eine 2/3 Systemwette zum Beispiel sagt aus, dass zwei von drei abgegebenen Tipps richtig sein müssen. Somit sind die Gewinnchancen deutlich erhöht.

 

Spielanfänger entscheiden sich gerne für die simple Einzelwette, weil diese leicht zu durchschauen ist und ein vergleichsweise niedriges Risiko bietet.

 

Auswahlkriterien für Online Wettbüros

Wer in die faszinierende Welt des Sportwettens eintauchen und sich in einem online Wettbüro registrieren möchte, vergleicht am besten verschiedene Anbieter. Immerhin gibt es in Internet auch schwarze Schafe, die ihren Kunden Geld aus der Tasche ziehen, im Falle eines Gewinns jedoch nie Geld überweisen. Seröse Betreiber wie Unibet haben eine gültige Lizenz und sind regelmäßigen Kontrollen unterworfen. Lizenzen für Online Wettbüros gibt es unter anderem in Malta, Gibraltar oder von der britischen Isle of Man. Eine solche Lizenz zu erlangen ist mit vielen Auflagen verbunden. So müssen Bewerber finanzielle Sicherheit bieten und ein schlüssiges Geschäftsmodell vorlegen. Auch nach Erhalt der Lizenz kommt es zu regelmäßigen Kontrollen. Somit kann der Spieler sicher gehen, dass alles mit rechten Dingen abläuft. Als besonderen Anreiz für die Registrierung gibt es für Neukunden attraktive Bonusprogramme. Wer diese nutzt, bekommt zum Beispiel den Betrag der ersten Einzahlung verdoppelt. Allerdings sind diese Rabatte an bestimmte Konditionen geknüpft. Für viele Spieler ist auch wichtig, dass man mit der bevorzugten Methode bezahlen kann. Nicht jeder besitzt ein E-Wallet, manche möchten das Geld lieber per Sofortüberweisung oder Kreditkarte transferieren. Wer anonym Geld einzahlen möchte, entscheidet sich für einen Betreiber, der die Paysafecard akzeptiert. Diese Karte ist an Tankstellen, in Supermärkten und anderen Verkaufsstellen erhältlich. Mittels Eingabe eines Codes kann man von der Karte Geld auf das Spielerkonto überweisen.

 

Online Spielvergnügen zu jeder Zeit

Remote Work ist heute in aller Munde. Darunter versteht man die Möglichkeit, seine Arbeit ortsunabhängig zu erledigen. Genau diesem Trend folgen auch Online Wettbüros. Sie bieten ihren Kunden die Möglichkeit, auch von unterwegs ihre Tipps zu platzieren. Egal ob man zu Hause am PC sitzt oder unterwegs auf dem Laptop arbeitet und zwischendurch auf das favorisierte Fußballteam setzen möchte, mit Online Wettbüros hat man Gelegenheit dazu. Außerdem gehen viele Anbieter noch einen Schritt weiter und haben mobile Apps in ihre Angebotspalette integriert. Somit können Kunden auch bequem mit dem Smartphone Tipps abgeben oder Einzahlungen tätigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


x

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!

Neuer Partner: Gearflix
Heute dürfen wir euch unseren neuen Partner für zukünftig noch coolere Foto- und vor allem Filmaufnahmen vorstellen. Bei GEARFLIX könnt ihr e...
Test der Furbo Hundekamera
  Ganz am Anfang will ich euch erst einmal ein kurzes Video zeigen, damit ihr seht, was der Furbo eigentlich alles kann. Wir haben de...
Für den Outdoorsport im Winter gerüstet - Outdoorbekleidung für kaltes Wetter
Wer auch bei kaltem Wetter nicht auf Outdooraktivitäten verzichten möchte, benötigt die passende Bekleidung. Dafür müssen nicht unbedingt Winterj...
powered by RelatedPosts