Thule Subterra Carry-On 40L

Ein vielseitiges Handgepäckstück mit weichen Seitenteilen, das Ihnen maximalen Stauraum für die Reise bietet. Besitzt auch ein separates, praktisches Laptop-Fach für hohen Reisekomfort.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=ntSL3Eu1Jn0

Produkteigenschaften

  • Lässt sich auf zwei verschiedene Arten tragen: als Rucksack und als Schultertasche (alle Gurte lassen sich bei Nichtgebrauch verstauen)
  • Laptop und Tablet können getrennt von der Tasche in einer abnehmbaren Hülle getragen werden, die Platz für das Tablet und zugehörige Kabel (PowerPocket) bietet und das ordentliche Verstauen von Zubehör ermöglicht.
  • Die Kabel zwischen Ihrem Gerät und einem mobilen Ladegerät sind in einer Innentasche (PowerPocket) übersichtlich untergebracht
  • Ihre persönlichen Gegenstände werden durch das Netztrennfach mit Reißverschluss im Hauptfach an Ort und Stelle gehalten.
  • Halten Sie Ihre Schuhe und Schmutzwäsche im Mehrzweckfach von anderen Gegenständen getrennt.
  • Bequemes Heben und Verstauen in Gepäckfächern durch oben, unten und seitlich angebrachte Griffschlaufen
  • Entspricht den Handgepäck-Vorschriften fast aller Airlines.
  • Müheloses Reisen dank sicherer Befestigung an einem Trolley mittels Gepäckschlaufe
  • Bewahren Sie wichtige Dokumente in einer versteckten aber leicht zugänglichen Tasche für den Reisepass hinter der Schlaufe auf
  • Schneller Zugriff auf Schlüssel, Geldbörse und kleinere Teile durch Netztasche mit Reißverschluss

Persönliche Erfahrung mit dem Thule Subterra Carry-On 40L

Ich hatte die Tasche für zwei Wochen in Süditalien dabei. Wir sind nach Rom geflogen und haben uns dann ein Mietauto genommen. Dadurch konnte ich die Tasche bei Flugreisen und Autoreisen testen. Die zwei Flüge hat die Tasche völlig unbeschadet überstanden. Den Subterra Carry-On hatte ich als Handgepäck im Urlaub dabei. Man kann den Carry-On entweder auf die Thule Subterra Luggage 70L "stecken" (wie im Bild unten) oder einfach als Rucksack tragen. Dazu kann man einen Reissverschluss öffnen und 2 Rucksackträger heruasnehmen. Diese muss man dann nur noch unten bei der Tasche einklinken (siehe Video).

https://www.youtube.com/watch?v=DuMXZ266_is

Hier muss ich aber erwähnen, dass man die Tasche problemlos als Rucksack tragen kann, aber dies eher eine Notlösung ist. Wirklich bequem ist es nicht, da man einfach merkt, dass ein normaler Rucksack deutlich ergonomischer ist. Auch am Rücken schwitzt man durch die fehlende Belüftung schneller.

Statt als Rucksack kann man den Carry-On auch als Umhängetasche tragen. Dazu muss man einfach den Gurt umhängen.

Zusätzlich beinhaltet der Carry-On noch eine Laptoptasche. Diese war für mein MacBook Air leider fast etwas groß, aber das war kein wirkliches Problem. Sehr praktisch fand ich die zusätzlich Vordertasche auf der Laptoptasche. Dort konnte ich alle Kabel verstauen die ich für den Urlaub benötigt habe.

https://www.youtube.com/watch?v=RBsUD-LFvgs

 

Thule Subterra Carry-On 40L

199,95
9

Optik

10.0/10

Handhabung

8.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Preis

8.0/10

Pros

  • sehr praktisch
  • viel Stauraum
  • als Rucksack und Umhängetasche verwendbar
  • kann auf dem Thule Subterra Luggage 70L befestigt werden

Cons

  • als Rucksack nicht sehr bequem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


x

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!

Test der Furbo Hundekamera
  Ganz am Anfang will ich euch erst einmal ein kurzes Video zeigen, damit ihr seht, was der Furbo eigentlich alles kann. Wir haben de...
Online Sportwetten – Zeit- und ortsunabhängiges Vergnügen
In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich das Leben entscheidend gewandelt. Seitdem das Internet Einzug in die Berufs- und Privatwelt gezogen ha...
Für den Outdoorsport im Winter gerüstet - Outdoorbekleidung für kaltes Wetter
Wer auch bei kaltem Wetter nicht auf Outdooraktivitäten verzichten möchte, benötigt die passende Bekleidung. Dafür müssen nicht unbedingt Winterj...
powered by RelatedPosts